Alle Artikel in: Individualreisen

Normandie Sehenswürdigkeiten: Ein besonderer Teil Frankreichs

Normandie Sehenswürdigkeiten – Du möchtest wissen, was die Normandie auszeichnet? Auf der Reise in die Normandie fährt man durch ein malerisches, hügeliges, sehr grünes Hinterland. Diese Landschaft wird immer wieder durch hohe Hecken unterbrochen, welche die Felder und Wiesen vor dem Wind schützen. Die Normandie ist Pferdeland, aber auch Rinder und Schafe fallen einem oft auf. Zudem wird vornehmlich Obst angebaut. Im Frühjahr blühen Millionen von Apfelbäumen.

Auf der Karte von Usedom liegt Wilhelmshof am Rand; Foto zeigt Segelboot bei Sonnenuntergang

Usedom Geheimtipp: Hier findest du Ruhe und Abgeschiedenheit

Du hast Lust auf einen Urlaub auf Usedom, aber die Kaiserbäder sind überlaufen? Psst, dann habe ich für dich den absoluten Usedom Geheimtipp. Wenn du dir die Karte von Usedom einmal genauer anschaust, stellst du fest: Wow, die deutsche Insel an der polnischen Grenze ist ganz schön groß! Stimmt, aber viele der deutschen Urlauber:innen buchen ihre Ferienwohnung trotzdem in den Seebädern Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin – einfach, weil sie bekannt und beliebt sind. Deswegen möchte ich dir einen ganz kleinen Ort für deinen nächsten Besuch auf Usedom vorstellen, an dem du garantiert die heiß ersehnte Ruhe und Abgeschiedenheit finden wirst.