Autor: Julia

Île de Ré, September 2020, Vineyards, Ars-en-Ré, France

Île de Ré – Frankreichs unbekannte Schöne

Du suchst nach Geheimtipps an Frankreichs Westküste? Dann liegst du mit der Île de Ré richtig. Auf einer Fläche von 85 Quadratkilometern bietet dir das hübsch geformte Eiland im Atlantik alles, was das Herz begehrt. Weiße Sandstrände, weiße Häuserfassaden – alles scheint auf Ré la Blanche, Frankreichs weißer Insel, heller zu strahlen als anderswo. Und genau deswegen ist die kleine Insel im Atlantik das perfekte Reiseziel für den Spätsommer. Hol dir im September eine Extraportion Sonne, bevor der lange Winter kommt.

Usedom Geheimtipp: Hier findest du Ruhe und Abgeschiedenheit

Du hast Lust auf einen Urlaub auf Usedom, aber die Kaiserbäder sind überlaufen? Psst, dann habe ich für dich den absoluten Usedom Geheimtipp. Wenn du dir die Karte von Usedom einmal genauer anschaust, stellst du fest: Wow, die deutsche Insel an der polnischen Grenze ist ganz schön groß! Stimmt, aber viele der deutschen Urlauber:innen buchen ihre Ferienwohnung trotzdem in den Seebädern Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin – einfach, weil sie bekannt und beliebt sind. Deswegen möchte ich dir einen ganz kleinen Ort für deinen nächsten Besuch auf Usedom vorstellen, an dem du garantiert die heiß ersehnte Ruhe und Abgeschiedenheit finden wirst.